Altmorschen - saniertes Fachwerkhaus! Viel Platz zum Leben für Familie mit Tieren im alten Dorfkern!

Video zu dieser Immobilie
Datenblatt
ImmoNr201338-4
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypZweifamilienhaus
PLZ34326
OrtMorschen / Altmorschen
LandDeutschland
Wohnfläche198 m²
Nutzfläche160 m²
Grundstücksgröße1.329 m²
Anzahl Zimmer7
Anzahl Schlafzimmer2
Anzahl Badezimmer2
Anzahl sep. WC2
Vermietbare Fläche198 m²
Anzahl Wohneinheiten2
BefeuerungGas, Alternativ
Etagenzahl2
Stellplätze2 Freiplätze
1 Garage
TerrasseJa
ImmoNr201338-4 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypZweifamilienhaus PLZ34326
OrtMorschen / Altmorschen LandDeutschland
Wohnfläche198 m² Nutzfläche160 m²
Grundstücksgröße1.329 m² Anzahl Zimmer7
Anzahl Schlafzimmer2 Anzahl Badezimmer2
Anzahl sep. WC2 Vermietbare Fläche198 m²
Anzahl Wohneinheiten2 BefeuerungGas, Alternativ
Etagenzahl2 Stellplätze2 Freiplätze
1 Garage
TerrasseJa

Hinweis zur Provision: 5,95% inkl. 19% MwSt.

Details zur Immobilie
Das gepflegte Zweifamilienhaus wurde ca. 1914 erbaut und Anfang der 1970er Jahre umgestaltet, so dass ein moderner Grundriss entstanden ist. In den letzten Jahren wurde eine Reihe von weiteren Sanierungsmaßnahmen durchgeführt. Das Ergebnis ist ein charmantes Wohnhaus, welches von 1 – 2 Familien genutzt werden kann, die Wert auf individuelles und naturnahes Wohnen legen.

Auf dem großzügigen Grundstück von ca. 1300 m² (3 Flurstücke) befinden sich noch weitere Nebengebäude, welche die letzten Jahre als Pferdeställe genutzt worden.

Im Erdgeschoss befinden sich auf insgesamt ca. 112 m² Wohnfläche 2 Schlafzimmer, das Bad, eine Küche, eine Abstellkammer und Wohn- und Esszimmer, welche durch einen Bogendurchgang miteinander verbunden sind. Das Herzstück dieser Wohnung ist der sehr schöne Kamin im Wohnzimmer.

Im Dachgeschoss sind auf ca. 86 m² 2 Schlafzimmer, ein Bad, die Küche und ein Wohnzimmer.

Das Gebäude ist unterkellert. Neben 5 Kellerräumen gibt es den Heizungskeller und eine Waschküche.

Folgende Sanierungsmaßnahmen wurden die letzten Jahre durchgeführt:
2014 Erneuerung der Bedachung des Nebengebäudes
2015 Das Bad im EG wurde inkl. der Leitungen erneuert
2017 Nebengebäude: Außensanierung
EG-Wohnung: Tapeten und Bodenbeläge wurden erneuert, Einbau einer neuen Küche
OG-Wohnung: Neue Elektroinstallationen, neues Bad, Tapeten und Bodenbeläge wurden erneuert,
Einbau einer neuen Küche, 2 Gaubenfenster wurden ersetzt, Kamin-/Ofenanschluss
hergestellt
2018 Neue Hauseingangstür, Flursanierung
2020 EG-Wohnung: Terassentür und Fenster ersetzt
2017 – 2020 Erneuerung der Dachrinnen

Das Haus ist aktuell noch vermietet, die Mietverträge wurden fristgerecht zum 30.06.2021 gekündigt.
Keller
Stellplätze
Nebengebäude (ehemals Pferdestall mit 3 Boxen)
Garage im Haus
Großer Garten mit Gartenhaus
EG Wohnung Terrassse
großes Grundstück
2 Wohnungen
Gaszentralheizung
EG-Glaskamin
OG-Kaminofenanschluss
schnelles Internet
Altmorschen im alten Ortskern, ruhige Lage
Schule / Kindergarten im Ort
Ärzte im Ort
4 Sterne Hotel mit Wellnessanlage im Ort
Geschäfte des täglichen Bedarfs im Ort
Bahnhof mit Fernzuganschluss
R1 Radweg

Altmorschen ist der älteste und mit seiner Größe von 1430 Einwohnern auch der größte Ort der sieben Ortsteile. Er ist Sitz der Gemeindeverwaltung der Großgemeinde. Mit seiner urkundlichen Ersterwähnung im Zusammenhang mit der ebenfalls ersten geschichtlichen Nennung des Klosters Haydau im Jahre 1235 blickt Altmorschen auf eine mehr als 750-jährige Vergangenheit zurück. In den vergangenen 20 Jahren hat die Gemeinde Morschen mit viel Engagement und erheblichem Einsatz von Fördergeldern dazu beigetragen, ein historisches Kleinod vor weiterem Verfall zu bewahren und es als einen ganz großen heimatgeschichtlichen Schatz wieder in neuem Glanz erstrahlen zu lassen: Kloster Haydau. Neben vielen kleineren Veranstaltungen, die sich hier mittlerweile Jahr für Jahr ereignen, sind vor allem die kulturellen Aktivitäten des Fördervereins Kloster Haydau zu nennen, die dem Kloster und der Klosteranlage mittlerweile zu einem Prädikat unter Kennern verholfen haben. Dass sich Geschichte und Gegenwart nicht ausschließen müssen, ist in Altmorschen deutlich zu erkennen. 2012 entstand im Bereich des historischen Domänenhofes das Seminarzentrum des weltweit auf dem Gebiet der medizinischen Versorgung tätigen Unternehmens B.Braun Melsungen. Auch ein 4-Sterne-Tagungshotel, das allen Gästen der Gemeinde Morschen zur Verfügung steht, ist hier entstanden und lädt mit seinen 136 Zimmern mit SPA- und Wellnessbereich zum Verweilen ein.

https://www.kuladig.de/Objektansicht/P-TB-20121222-0002
https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/gsrec/current/1/sn/ol?q=Altmorschen
PROVISIONSHINWEIS:
Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma Vellmar-Immobilien.de Martin Kurch, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma Vellmar-Immobilien.de Martin Kurch zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent eine Käuferprovision / Maklercourtage in Höhe von
5,95 % (inkl. 19% MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises an die von Vellmar-Immobilien.de Martin Kurch gegen Rechnung zu zahlen.

GELDWÄSCHE:
Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Vellmar-Immobilien.de Martin Kurch nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

HAFTUNG:
Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter oder aus dritten Quellen stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie?
Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie von uns bestimmen.
Kaufpreis208.000 €
Außen-Provision5,95% inkl. 19% MwSt.
Währung
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1914
ZustandGepflegt
EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis08.08.2026
Endenergiebedarf174,4 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis1998
wesentlicher EnergieträgerGas
Details zur Immobilie
Energieausweisdaten
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1914
ZustandGepflegt
EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis08.08.2026
Endenergiebedarf174,4 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis1998
wesentlicher EnergieträgerGas
Kaufpreis208.000 €
Außen-Provision5,95% inkl. 19% MwSt.
Währung
Beschreibung der Immobilie Das gepflegte Zweifamilienhaus wurde ca. 1914 erbaut und Anfang der 1970er Jahre umgestaltet, so dass ein moderner Grundriss entstanden ist. In den letzten Jahren wurde eine Reihe von weiteren Sanierungsmaßnahmen durchgeführt. Das Ergebnis ist ein charmantes Wohnhaus, welches von 1 – 2 Familien genutzt werden kann, die Wert auf individuelles und naturnahes Wohnen legen.

Auf dem großzügigen Grundstück von ca. 1300 m² (3 Flurstücke) befinden sich noch weitere Nebengebäude, welche die letzten Jahre als Pferdeställe genutzt worden.

Im Erdgeschoss befinden sich auf insgesamt ca. 112 m² Wohnfläche 2 Schlafzimmer, das Bad, eine Küche, eine Abstellkammer und Wohn- und Esszimmer, welche durch einen Bogendurchgang miteinander verbunden sind. Das Herzstück dieser Wohnung ist der sehr schöne Kamin im Wohnzimmer.

Im Dachgeschoss sind auf ca. 86 m² 2 Schlafzimmer, ein Bad, die Küche und ein Wohnzimmer.

Das Gebäude ist unterkellert. Neben 5 Kellerräumen gibt es den Heizungskeller und eine Waschküche.

Folgende Sanierungsmaßnahmen wurden die letzten Jahre durchgeführt:
2014 Erneuerung der Bedachung des Nebengebäudes
2015 Das Bad im EG wurde inkl. der Leitungen erneuert
2017 Nebengebäude: Außensanierung
EG-Wohnung: Tapeten und Bodenbeläge wurden erneuert, Einbau einer neuen Küche
OG-Wohnung: Neue Elektroinstallationen, neues Bad, Tapeten und Bodenbeläge wurden erneuert,
Einbau einer neuen Küche, 2 Gaubenfenster wurden ersetzt, Kamin-/Ofenanschluss
hergestellt
2018 Neue Hauseingangstür, Flursanierung
2020 EG-Wohnung: Terassentür und Fenster ersetzt
2017 – 2020 Erneuerung der Dachrinnen

Das Haus ist aktuell noch vermietet, die Mietverträge wurden fristgerecht zum 30.06.2021 gekündigt.
Ausstattung der Immobilie Keller
Stellplätze
Nebengebäude (ehemals Pferdestall mit 3 Boxen)
Garage im Haus
Großer Garten mit Gartenhaus
EG Wohnung Terrassse
großes Grundstück
2 Wohnungen
Gaszentralheizung
EG-Glaskamin
OG-Kaminofenanschluss
schnelles Internet
Hier befindet sich die Immobilie Altmorschen im alten Ortskern, ruhige Lage
Schule / Kindergarten im Ort
Ärzte im Ort
4 Sterne Hotel mit Wellnessanlage im Ort
Geschäfte des täglichen Bedarfs im Ort
Bahnhof mit Fernzuganschluss
R1 Radweg

Altmorschen ist der älteste und mit seiner Größe von 1430 Einwohnern auch der größte Ort der sieben Ortsteile. Er ist Sitz der Gemeindeverwaltung der Großgemeinde. Mit seiner urkundlichen Ersterwähnung im Zusammenhang mit der ebenfalls ersten geschichtlichen Nennung des Klosters Haydau im Jahre 1235 blickt Altmorschen auf eine mehr als 750-jährige Vergangenheit zurück. In den vergangenen 20 Jahren hat die Gemeinde Morschen mit viel Engagement und erheblichem Einsatz von Fördergeldern dazu beigetragen, ein historisches Kleinod vor weiterem Verfall zu bewahren und es als einen ganz großen heimatgeschichtlichen Schatz wieder in neuem Glanz erstrahlen zu lassen: Kloster Haydau. Neben vielen kleineren Veranstaltungen, die sich hier mittlerweile Jahr für Jahr ereignen, sind vor allem die kulturellen Aktivitäten des Fördervereins Kloster Haydau zu nennen, die dem Kloster und der Klosteranlage mittlerweile zu einem Prädikat unter Kennern verholfen haben. Dass sich Geschichte und Gegenwart nicht ausschließen müssen, ist in Altmorschen deutlich zu erkennen. 2012 entstand im Bereich des historischen Domänenhofes das Seminarzentrum des weltweit auf dem Gebiet der medizinischen Versorgung tätigen Unternehmens B.Braun Melsungen. Auch ein 4-Sterne-Tagungshotel, das allen Gästen der Gemeinde Morschen zur Verfügung steht, ist hier entstanden und lädt mit seinen 136 Zimmern mit SPA- und Wellnessbereich zum Verweilen ein.

https://www.kuladig.de/Objektansicht/P-TB-20121222-0002
https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/gsrec/current/1/sn/ol?q=Altmorschen
Sonstige Angaben zur Immobilie PROVISIONSHINWEIS:
Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma Vellmar-Immobilien.de Martin Kurch, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma Vellmar-Immobilien.de Martin Kurch zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent eine Käuferprovision / Maklercourtage in Höhe von
5,95 % (inkl. 19% MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises an die von Vellmar-Immobilien.de Martin Kurch gegen Rechnung zu zahlen.

GELDWÄSCHE:
Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Vellmar-Immobilien.de Martin Kurch nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

HAFTUNG:
Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter oder aus dritten Quellen stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie?
Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie von uns bestimmen.
Diese Immobilien könnten Sie interessieren
Ansprechpartner

Herr Martin Kurch
Holländische Straße 76
34246 Vellmar

Telefon 0561 83 09 19 31 E-Mail kurch@vellmar-immobilien.de

Sofortanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Lage der Immobilie
Vellmar-Immobilien.de

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

0561 83 09 19 31
Kontakt Kontakt